Das gefällt mir gaaar nicht…

… hab ich gedacht, als ich das erste Mal das Set “Foxy Friends” gesehen habe. 😉

Nachdem ich dann doch die vielen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten gesehen habe, habe ich gaaaaanz langsam meine Meinung geändert. Lest weiter und ihr seht, was mich am Ende dann doch komplett umgestimmt hat 🙂

Freitag brachte dann der Postbote die “Foxy Friends”. Allerdings konnte ich noch nicht gleich loslegen. Britta hatte ihr Team zum grillen eingeladen und so mussten erst einmal noch die Papierstrohhalme (zum basteln) eingepackt und ein Anhänger gebastelt werden:

Stempelpanda Stampin up strohhalm grillen

Zu fünft hatten wir dann ein schönes Teamtreffen bei Britta 🙂

Samstag konnte ich also starten. Zunächst habe ich eine Fuchs-Karte gemacht:

Stampin up su stempelpanda foxy friends

Diesen niedlichen Teddy hatte ich irgendwo im Internet gefunden – er ist zwar nicht gestempelt, aber mit der passenden Stanze ausgestanzt und ein bisschen in Form geschnitten 😉

Stampin up su stempelpanda foxy friends

Als ich mit der nächsten Karte fertig war, gingen unsere Meinungen auseinander. Ist es ein Eichhörnchen oder eine Katze? Oder eine Eichkatze? Was meint ihr???

Stampin up su stempelpanda foxy friends

Das nächste Tier sollte einfacher zu erkennen sein – ein Waschbär:

Stampin up su stempelpanda foxy friends

Sooooo, nun die Karte mit dem Tier, welches mich dann doch zum Kauf des Sets “Foxy Friends” überzeugt hat:

Stampin up su stempelpanda foxy friends

Ich glaube jetzt ist klar, dass ich doch nicht widerstehen konnte… 😉 🐼

Gestern habe ich das neue Set “Wald der Worte” bestellt. Dieses gibt es einmalig nur im August. Sobald es angekommen ist, werde ich es ausprobieren und euch die Ergebnisse zeigen 🙂

ThoughtfulBranches_Share-3_Jul0516_DE

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

2 comments

Schreibe einen Kommentar