Eine Libelle…

… aus dem Set „Li(e)belleien“, welches es in dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog zu entdecken gibt, möchte ich dir heute zeigen. Das Produktpaket beinhaltet verschiedene Stempel und Thinlits. Heute habe ich mich aber zunächst einmal (fast) nur mit der einzelnen Libelle beschäftigt und ein paar Sachen ausprobiert.

Als Hintergrund habe ich einen Stempel aus dem „Perpetual Birthday Calendar“ benutzt. Dann die Libelle mit der Rock-n-Roll-Technik gestempelt (die Technik zeige ich dir gerne demnächst einmal). 🙂

Die nächste Karte habe ich in den Farben „Calypso“ und „Savanne“ gestaltet. Hier habe ich tatsächlich nur Stempel aus dem Set „Li(e)belleien“ verwendet:

Achtung, jetzt wird es kitschig 😉 Als Erstes habe ich eine Libelle, zwei Hummeln und die Punkte in Klarsicht embosst. Danach noch ein paar Punkte gestempelt und mit der Schwammwalze den Hintergrund in gelb und petrol aufgetragen. Die untere Libelle habe ich wieder mit der Rock-n-Roll-Technik gestempelt. 

Und noch eine glitzernde Karte zum Schluss. Hier habe ich die Punkte gold embosst und die Libelle in schwarz ausgestanzt. Anschließend habe ich dann die oberere Libelle aus goldenem Glitzerpapier ausgestanzt und aufgeklebt.

Ich hoffe, dir gefallen meine ersten Libellen-Karten. 🙂

Du möchtest gerne das Stempelset „Li(e)belleien“ bestellen? Der Frühjahr-/Sommerkatalog gilt ab dem 04.01.2017. Sag mir einfach Bescheid – dann bestelle ich die Libellen für dich. Gerne schicke ich dir auch den neuen Katalog zu.

Ich freue mich auf dich 🙂

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

Schreibe einen Kommentar