Ein Topf voll Sukkulenten

Vor kurzem wollte ich einen „Dehner“-Gutschein für eine Kollegin zum Geburtstag schön verpacken. Dabei ging mir gleich durch den Kopf, dass ich hierfür ja die schönen Sukkulenten aus dem aktuellen Frühjahr-/Sommerkatalog verwenden könnte. Nun musste ich nur noch überlegen, wie ich den Gutschein einbaue…

Zuerst habe ich ein ganzes Wochenende nur Sukkulenten gemacht 😉 Dann habe ich mir überlegt, dass ich Moos in einen Topf stecke und die Sukkulenten oben drauf. Am Ende habe ich es dann doch anders gemacht: In dem Blumentopf befindet sich der Gutschein inmitten einiger Schoko-Bons. Abgedeckt habe ich alles mit ein wenig grünem Papiergras. Dann noch einige Sukkulenten und das Ganze konnte schön verpackt werden.Natürlich musste dann auch noch die passende Karte her. Hier habe ich die Stempel aus dem Set „Sukkulente Akzente“ und das Designerpapier „Sukkulentengarten“ verwendet 🙂Am Ende habe ich mit dem Wink of Stella noch ein wenig Glitzer auf die Sukkulenten gebracht.Der Geburtstag der Kollegin ist mittlerweile schon eine Woche her. Es hörte sich am Telefon aber so an, als ob ihr das Geschenk sehr gefallen hat 🙂

Wenn dir die Sukkulenten auch gefallen haben, melde dich gerne bei mir.

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

One comment

Schreibe einen Kommentar