Karten zu Ostern

Letzte Woche habe ich mich an ein paar Osterkarten gemacht. Die Hälfte habe ich dann gleich ins Café Cupedia gebracht und damit den Kartenständer aufgefüllt 🙂

Leider ist dieses Mal nicht alles von Stampin´ Up!… Zunächst habe ich den Plotter Ostereier aus Papier zuschneiden lassen. Diese Eier habe ich dann mit den Thinlits “Blühendes Herz” durch die Big Shop gekurbelt. Die Blumen habe ich dann noch in der passenden Farbe gestempelt.Einige Karten habe ich dann noch mit den kleinen Glitzersteinchen verziert.Dann noch die Schrift durch die Big Shot gekurbelt – die ist leider nicht von SU – und mit dem Präzisionskleber auf die Karten geklebt.

So entstanden ziemlich schnell und mit wenig Aufwand einige schöne Osterkarten 🙂

Das reicht nun auch erst einmal mit den eher schlichten Karten. Das nächste Projekt wird bestimmt wieder ein bisschen bunter 😉

Ich freue mich, wenn du wieder vorbei schaust – oder gemeinsam mit mir basteln möchtest.

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

Schreibe einen Kommentar