Frohe Feiertage

Hallo,

schön, dass du wieder vorbei schaust 🙂

Heute möchte ich dir eine einfache Karte zeigen, die ich mit einem Stempelset und Thinlits aus dem Herbst-/Winterkatalog gebastelt habe.

Allerdings… Muss ich dir erst zeigen, was für eine Karte ich beim basteln zwischendrin plötzlich vor mir liegen hatte. Aus den neuen Thinlits “Frohe Feiertage” wollte ich genau eben diesen Schriftzug “Frohe Feiertage” ausstanzen. Dabei habe ich mich gewundert, warum jeweils das “F” nicht fest an den anderen Buchstaben dran ist. Beim Aufkleben des Schriftzuges hatte ich dann plötzlich diese Karte vor mir liegen:

Ich denke zwar nicht, dass das der Grund für das getrennte “F” ist, aber ich musste trotzdem ganz schön lachen 😉

Nachdem ich dann die fehlenden Buchstaben auch noch aufgeklebt hatte, habe ich die Schrift mit dem Präzisionskleber bestrichen. So habe ich ein glänzendes “Frohe Feiertage”.

Schon war die schlichte Karte fertig… und der halbe Schriftzug eignet sich sogar noch für Osterkarten 😉

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

Bis zum nächsten Mal…

Mit Stempelpanda-Grüßen,

Deine Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.