Papierschneider und Big Shot

Eigentlich bin ich gerade am packen für die OnStage in Düsseldorf. Ich möchte dir aber auf die Schnelle noch zwei wichtige Infos geben:

Der Papierschneider verlässt das Sortiment

Der Papierschneider und das dazugehörige Zubehör (Ersatzklingen und Schneideeinlagen) verlassen das Sortiment.

Stampin’ Up! entwickelt sich weiter und reagiert auf unsere Rückmeldungen. Es wird also einen neuen Papierschneider geben. Wann dieser erscheint und die er aussieht, kann ich dir heute leider auch noch nicht sagen.

Bis dahin empfehle ich dir aber, dir einen Vorrat an Ersatzschneideklingen zuzulegen.

Im Moment sind sie leider nicht bestellbar, ich nehme deine Bestellung aber gerne entgegen und bestelle, sobald dies möglich ist. Grundsätzlich gilt: die Schneideklingen und die Schneideeinlagen gibt es nur noch solange der Vorrat reicht.

Die Big Shot verlässt das Sortiment

Du hast richtig gelesen: die Big Shot wird ebenfalls das Sortiment verlassen.

Stampin’ Up! arbeitet zur Zeit an einer geeigneten Prägemaschine. Im neuen Jahreskatalog wird es zunächst keine Prägemaschine geben, da die Entwicklung noch ein bisschen dauern wird.

Dennoch wird es im neuen Jahreskatalog schon die neuen Stanz- und Prägeformen geben.

Die Big Shot wirst du weiterhin nutzen können. Es kann jedoch sein, dass in manchen Fällen eine Anpassung durch z.B. das Nutzen einer Zwischenunterlage erforderlich sein wird.

Aufgrund der Neuerungen kann es passieren, dass Stanz- und Prägeformen, die nicht in den neuen Katalog übernommen werden, bereits vor Ablauf der Gültigkeit der derzeit aktuellen Kataloge nicht mehr erhältlich sein werden, da diese nicht mehr nachproduziert werden können.

Am 15.04.2019 werde ich eine Sammelbestellung machen. Melde dich, wenn ich dir z.B. Schneideklingen mit bestellen soll.

Mit Stempelpanda-Grüßen,

Deine Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.