Schneeflöckchen, Schneeflöckchen…

… 😉

Heute möchte ich euch gerne meine zweiten Versuche mit dem Stempelset „Flockenzauber“ zeigen. Schön ist, dass es bei diesem Set für die kleinen Schneeflocken die passende Stanze gibt. Die mittlere Flocke kann mit der Stanze „Blütenmedaillon“ ausgestanzt werden.

Durch die ganzen tollen Angebote im September bin ich dann auch günstig an die Lackakzente gekommen, die ich hier dann gleich mal zum aufpeppen der Karte benutzt habe:Stampin up, SU, Stempelpanda, Weihnachten, Christmas, Flockenzauber, Flurry of Wishes

Als nächstes eine ganz schlichte Karte in „Minzmakrone“ und „Taupe“ ohne viel Geschnörkel, Steinchen und Klimbim 😉Stampin up, SU, Stempelpanda, Weihnachten, Christmas, Flockenzauber, Flurry of Wishes

Hier wieder eine Karte in Türkis mit zwei kleinen Strasssteinchen – ich finde die Schneeflocken in Türkis einfach total schön 🙂Stampin up, SU, Stempelpanda, Weihnachten, Christmas, Flockenzauber, Flurry of Wishes

Die nächste Karte für den Rosa-Fan in „Kirschblüte“ und „Wassermelone“. In die ausgestanzten Schneeflocken habe ich in die Mitte einen kleinen Punkt  mit dem Präzisionskleber gesetzt. Wenn dieser ganz getrocknet ist, glänzt die Mitte ein wenig 🙂Stampin up, SU, Stempelpanda, Weihnachten, Christmas, Flockenzauber, Flurry of Wishes

Hier nun noch eine Schneeflocken-Karte in „Aquamarin“ und „Pazifikblau“.Stampin up, SU, Stempelpanda, Weihnachten, Christmas, Flockenzauber, Flurry of Wishes

Und noch eine für den Rosa-Fan in „Flamingorot“ und „Wildleder“ – auch wieder ohne viel Tamtam drauf…Stampin up, SU, Stempelpanda, Weihnachten, Christmas, Flockenzauber, Flurry of Wishes

Ich hatte ja am Anfang geschrieben, dass dies die zweiten Versuche mit dem Set „Flockenzauber“ waren. Bei dem ersten Versuch habe ich einige schöne Windlichter gemacht – aber die zeige ich euch erst ein anderes mal 😉

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

Schreibe einen Kommentar