Endlich sind die Schweine angekommen…

… und da ich gefühlt schon ewig drauf gewartet habe, musste ich natürlich gleich los legen. 🙂

Bei der ersten Karte habe ich einfach ein Schweinchen aus dem Set „Glücksschweinchen“ gestempelt und dieses dann mit den Aquarellstiften und dem Aqua Painter gestaltet.

Die nächste Karte habe ich mal wieder in der Paper Piercing Technik gebastelt. Hierfür habe ich das neue Designerpapier im Block „Florale Eleganz“ in der Farbe „Sommerbeere“ benutzt. Die Flügel habe ich einfach mit einem Stampin` Write Marker in „Safrangelb“ ausgefüllt.

Zuletzt habe ich noch aus dem Designerpapier „Holzdekor“ und den Framelits „Holzkiste“ eine kleine Kiste gebaut, die ich dann mit drei kleinen Schweinchen-Karten gefüllt habe:

Die Schweinchen habe ich wieder mit den Aquarellstiften ausgemalt. Auf jeder Karte ist unten ein Rand aus dem Papier „Holzdekor“.

Wenn du Lust hast, die Glücksschweinchen einmal selbst auszuprobieren, melde dich bei mir. Am 30.06.2017 findet mein nächster Workshop statt. Es sind noch drei Plätze frei. Ich freue mich, dich kennen zu lernen 🙂

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

Last but not least…

… zeige ich dir heute die letzte Karte, die ich mit dem Stempelset „Kreiert mit Liebe“ gestaltet habe. Für die Grundkarte habe ich mich für die Farbe „Aubergine“ entschieden. Den Pinselbecher habe ich mit dem passenden Designerpapier in Aubergine (nur...