Frühlingshafter Blumenzauber

Heute Morgen sehe ich aus dem Fenster und denke, ich guck nicht richtig: es schneit…

Zeit, den Frühling zumindest mit den Stampin` Up! Produkten langsam einziehen zu lassen.

Ich habe mir also zunächst einmal kräftigte Farben (Chili, Brombeermousse und Bermudablau) ausgesucht und zusammen mit verschiedenen Blumenstanzen, Blumenstempeln und einer blumigen Prägeschablone frühlingshafte Karten gezaubert 🙂

Zunächst einstand ein „Chili“-farbener Gutschein – und auch innen durften die Blumen nicht fehlen:

Stampin up blume Stampin up blume

Danach konnte ich nicht widerstehen und musste 😉 einfach wieder meine Lieblingsfarbe „Bermudablau“ für eine blumige Geburtstagskarte verwenden:

Stampin up blume Stampin up

Als Letztes entstand dann noch eine „Danke“-Karte in der In-Color-Farbe „Brombeermousse“ – leider verlässt uns diese schöne Farbe und wird im neuen Katalog ab 01.06.2016 nicht mehr zu kaufen sein 🙁 Aber ein erster Blick in den neuen Katalog verspricht fünf schöne neue In-Color-Farben 🙂 Und man möchte sich ja auch nicht zu sehr auf seine Lieblingsfarben fixieren und offen für Neues bleiben 😉

Stampin up blume Stampin up blume

Und um das Thema „Blumen“ auch konsequent aufzugreifen, dürfen natürlich auch auf den Umschlägen die Blumen nicht fehlen 🙂

Stampin up blume

Nun dachte ich mir: hmm, man könnte sich mit den Blumen und der Farbe Bermudablau 🙂 ja auch noch ein bisschen weiter austoben und auch mal kleine Anhänger-Kärtchen machen. – Vielen Dank für die Inspiration liebe Britta 🙂

Also entstanden noch einige Kärtchen für verschiedene Anlässe:

Stampin up blume

 

Stampin up blume

Und auch hier sollten sich die Blumen auch auf den Innenseiten wiederfinden 🙂

Stampin up blume

 

Ich hoffe, ich konnte euch – trotz einstelliger Temperaturen und geringem Schnellfall – den Frühling ein bisschen näher bringen 🙂

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

Schreibe einen Kommentar