Küsschen-Box mit Anleitung

Schön, dass du wieder vorbei schaust 🙂

Heute zeige ich dir, wie du diese kleine Verpackung basteln kannst. Es passen genau drei Küsschen oder Mon Cheri hinein.

Zunächst benötigst du zwei Stück Farbkarton mit den folgenden Maßen:

  • Papier A: 15,5 x 11 cm
  • Papier B: 13 x 7,6 cm

Das Papier B kannst du erst einmal zur Seite legen. Wir starten mit Papier A.

Falze das Papier A an der langen Seite bei 2411,5 und 13,5 cm.

Nun falzt du es noch an der kurzen Seite bei 247 und 9 cm.

 

Als nächstes schneidest du die Ecken wie auf dem Foto heraus:

Falte nun alle Falzlinien nach und klebe doppelseitiges Klebeband auf:Entferne den Papierstreifen von dem Klebeband an der oberen und unteren langen Seite und falte diese beiden Seiten nach innen. So sollte es anschließend aussehen:

Nun entfernst du zunächst das Papier von den inneren Klebebändern…

… und klebst die oberen und unteren langen Seitenteile mit den Laschen an die (linke und rechte) Seite mit dem Klebeband:

Nun entfernst du noch das restliche Klebeband und faltest die Seitenteile nach Innen:

Die Fertige “Schublade” kannst du erst einmal zur Seite legen. Nimm dir dein Papier B und falze es an der langen Seite bei 2,25,47,6 und 10,8 cm.

Falze alle Linien und Klebe innen zwei Streifen doppelseitiges Klebeband auf:

Nun brauchst du das Teil nur noch zusammen kleben und die beiden Teile der Verpackung sind fertig

So siehst es dann aus, wenn du die “Schublade” in die Hülle schiebst:

Jetzt kannst du die kleine Verpackung noch nach Belieben verzieren. Einige Beispiele siehst du auf diesem Bild:

Ich hoffe, dir gefällt meine Anleitung und du hast Spaß beim Nachbasteln der Verpackung. Ich Wünsche dir viel Spaß und freue mich über Fotos deiner gebastelten “Küsschen-Box” 🙂

Bis zum nächsten Mal…

Mit stempel-🐼 Grüßen

One comment

Schreibe einen Kommentar