Kleine Tüte aus 6″ x 6″ Papier

Heute zeige ich dir, wie du ganz einfach eine kleine Geschenktüte aus 6 x 6″ Designerpapier mit dem Schneide-/Falzbrett basteln kannst.

Du benötigst zunächst ein Stück Designerpapier mit den Maßen 6 x 6″ (15,2 x 15,2 cm). Dieses falzt du an der Unterseite bei 3,5 cm:

Nun drehst du dein Papier so, dass sich die eben gemachte Falzlinie waagerecht oben befindet. Falze nun bei 3,5 cm, 7 cm und 10,5 cm bis zu der waagerechten Falzlinie nach unten (also 3,5 cm):

Jetzt falzt zu bei 14 cm die gesamte Länge nach unten (das ist dann später deine Klebelasche).

Dein gefalztes Designerpapier sollte nun so aussehen:

Sieht dir das nachfolgende Bild an und schneide dein Papier so zu, wie es dort zu sehen ist. Das heißt: die linke untere Ecke schneidest du weg. Die Laschen schneidest du alle bis zur Querlinie (in Höhe von 3,5 cm) ein.

Auf die linke Klebelasche klebst du einen Streifen doppelseitiges Klebeband:

Nun drehst du dein Papier um und klebst an drei der unteren Laschen ebenfalls doppelseitiges Klebeband:

Nun kannst du die langen Seiten zusammenkleben:

Als nächstes klebst du die unteren Laschen zusammen…

… und deine Tüte hat schon einen Boden.

Anschließend drückst du die offene Seite einfach zusammen…

… und verzierst deine kleine Tüte nach Lust und Laune 🙂

Meine Geschenktüte habe ich mit einer goldfarbenen Buchklammer und einem Papierstreifen verziert. Der Schriftzug und die Birnen stammen aus dem Set “Gute-Laune-Korb”.

Ich wünsche dir viel Spaß beim basteln und verschenken deiner kleinen Geschenktüte 🙂

Bis zum nächsten Mal…

Mit Stempelpanda-Grüßen,

Deine Mona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.